Zum Hauptinhalt springen

Dinge regeln

17.09.2024 - 08.10.2024 in ONLINE

Dinge regeln

Unvorhergesehene Situationen  (Krankheit, Unfall o.ä.) sind für Singles eine besondere Herausforderung.
Was, wenn ich nicht mehr selbst entscheiden und handeln kann?
Wer weiß, wo was zu finden ist? Wer kann mir etwas bringen? Wer kann für mich im Notfall entscheiden?
Das sind Fragen, die wir gern vor uns herschieben.
Es ist viel besser, wenn wir sie geklärt haben!
Dazu bietet dieses zweiteilige ONLINE-Seminar die Gelegenheit.
In angenehmer Atmosphäre bei dir zu Hause, unter erfahrener Anleitung, ggf. im Gespräch mit anderen kannst du das, was so wichtig ist, erarbeiten und fertigstellen: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Solo&Co / EmwAg e.V.

Veranstalter

Programm

2 Termine ONLINE:

17. September 2024 19:30 Uhr und
8. Oktober 2024 20:00 Uhr
jeweils ca. 2 Stunden

 

Voraussetzungen für die Teilnahme
PC mit stabilem Internet (besser LAN-Kabel! als WLAN-Verbindung)
Mindestkenntnisse für eine Zoom-Konferenz

Sibylle Schmelz

Sibylle Schmelz

hat langjährige Erfahrung in der psychosozialen Beratung, ist mittlerweile im Ruhestand und seit mehreren Jahren mit der Thematik Vorsorge unterwegs bei Solo&Co (und anderswo).  Bei Solo&Co ist sie auch für den Bereich Gespräch-Gebet-Segen (GGS) zuständig und in den Gesprächen häufig mit der Sorge von Singles konfrontiert: Wer kümmert sich im Ernstfall? Deshalb gibt es das Angebot "Dinge regeln" bei manchen Solo&Co-Veranstaltungen und jetzt auch digital.

Alle Referenten
17

Datum

Beginn: 17.09.2024
Einlass in den Meeting-Room ab ca. 19:15 Uhr

Ende: 08.10.2024

Online

Alle Angemeldeten bekommen vorab digitales Arbeitsmaterial zugeschickt und kurz vor dem 17. September eine E-Mail mit dem Zugangs-Link für das Seminar sowie einige Regeln und Tipps für Zoom-Meetings.

Kosten

Programmbeitrag: 30 € (fällig bei Anmeldung)
Eine Ermäßigung des Programmbeitrages für Menschen in besonderer Lebenslage ist u.U. möglich.

Anmeldung

Anmeldung möglich bis 03.09.2024

Bitte überweise nach deiner Anmeldung den Programmbeitrag in Höhe von 30 Euro auf das folgende Konto von EmwAg e.V.:
IBAN DE65 5206 0410 0103 9091 15
BIC: GENODEF1EK1
Verwendungszweck: dein Name, 2024-09-17 Dinge regeln ONLINE

Sibylle Schmelz

Sibylle Schmelz

hat langjährige Erfahrung in der psychosozialen Beratung, ist mittlerweile im Ruhestand und seit mehreren Jahren mit der Thematik Vorsorge unterwegs bei Solo&Co (und anderswo).  Bei Solo&Co ist sie auch für den Bereich Gespräch-Gebet-Segen (GGS) zuständig und in den Gesprächen häufig mit der Sorge von Singles konfrontiert: Wer kümmert sich im Ernstfall? Deshalb gibt es das Angebot "Dinge regeln" bei manchen Solo&Co-Veranstaltungen und jetzt auch digital.

Marion Heigl

Marion Heigl

Nächstenlieberin | Stehaufmännchen | Netzwerkerin | Weltenbummlerin

https://www.soloundco.net/ueber-uns/team/marion-heigl