Die Zeltstadt 2021 - "MUT:ausbruch”

Seit 20 Jahren findet im Sommer „Die Zeltstadt in Thüringen“ statt – diesmal unter dem Motto „MUT:ausbruch“.

„Die Zeltstadt in Thüringen“ auf dem Campgelände der Familienkommunität Siloah ist mittlerweile eine der größten evangelischen Veranstaltungen in Deutschland. In diesem Sommer (30. Juli - 06. August) geht es um das Thema „MUT:ausbruch“ 

Zwar weiß niemand so genau, wie die Corona-Regeln im Sommer sein werden – aber das Angebot an guter Gemeinschaft – besonders im Dorf der Alleinreisenden mit Solo&Co – steht!

Die Teilnehmenden reisen mit eigenem Zelt oder Wohnwagen an und leben während dieser intensiven Woche in „Dörfern“ zu je hundert Leuten zusammen.

Es gibt ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersstufen – von Krabbelkindern bis zu Senioren. Bibelarbeiten, Impuls-Predigten und Lobpreis, Seminare und Workshops und jede Menge Gemeinschaft machen die Zeltstadt aus.

Auf dem Campgelände ist die benötigte Infrastruktur vorhanden mit Wasser und Strom, Dusche und WC, Einkaufsmöglichkeiten, Catering und Bistro.

Eine Woche voller Überraschungen! Wer das nicht verpassen will, sollte sich schnell einen Platz reservieren unter www.die-zeltstadt.de.