Lass es doch einfach!?

Kategorie: Comm mit


Einfach lassen – hast du diesen Rat schon mal gehört und gedacht: Einfach? Das ist leicht gesagt und schwer getan. Ich habe doch so viel zu tun. Ich kämpfe mit Verpflichtungen, Sorgen und Überlastung. Ich will mich doch auch gut kümmern um das, was mir aufgetragen oder anvertraut ist. Wie also soll das gehen, das Lassen?

Sr. Iris Daut, Astrid Eichler und Team wollen in einer Freizeit für Singles dem LASSEN auf die Spur kommen. Vom 8.-14. Juli 2019 werden sie sich dem Zulassen – Loslassen – Überlassen zuwenden, mit den Teilnehmern hinspüren und nachdenken. Sie sind überzeugt: Wir können neue Lebensqualität gewinnen, wenn wir uns darin üben.

Es gibt in Lachen ein weitläufiges Freigelände mit Park, Gebetsweg, Möglichkeit zum Grillen, Tischtennisplatten, Fahrradverleih und Hallenbad (28 Grad). In der reizvollen Umgebung locken Weinberge, das Hambacher Schloss, Speyer (Dom, Museum u.a.), Pfälzer Wald, Schloß Villa Ludwigshöhe in Edenkoben, Sesselbahn.

Mehr Infos über www.lachen-diakonissen.de und auf dem Flyer: https://www.lachen-diakonissen.de/data/uploads/2019/Einzelprospekte/1907_SingleFZ_ID_D3mm.pdf

Anmeldung ausschließlich über das Diakonissen-Mutterhaus Lachen in 67435 Neustadt/Weinstraße Tel. 06327 983-457, Mail: gaestehaeuser@lachen-diakonissen.de .

Bild: Daniel Reche, Pixabay