Das Handbuch für Mitarbeitende ist da! | Patricia

Kategorie: Compass


Bei Solo&Co gilt: Das Netzwerk ist das, was wir gemeinsam gestalten. Das ist nicht so banal wie es klingt. Denn: Wir sind ja so verschieden. Von Alter, Konfession und Frömmigkeitsstil, Vorerfahrungen und Mentalität … Da bei Solo&Co immer mehr Menschen mitarbeiten und miteinander unterwegs sind, braucht es ein gemeinsames Verständnis darüber, was das Netzwerk ausmacht und wo es hin will. Dieser gemeinsame Grund will immer wieder neu errungen und befestigt werden. Deshalb hat der Vorstand lange über diesem Handbuch gebrütet und beraten.

Auch wenn es ‚Handbuch‘ heißt, ist es kein dicker Backstein, sondern eine handliche Broschüre von 24 Seiten im DIN-A5-Format. Sie skizziert die Entstehungs- und Entwicklungs­geschich­te von Solo&Co/EmwAg und beschreibt Vision und Werte des Netzwerks. Die Broschüre beantwortet auch die Frage, was das Wesen von Solo&Co/EmwAg e.V. ausmacht, und soll dabei helfen, Missverständnisse zu vermeiden. Charta, Leitlinien für Konflikte, Organigramm, die Gliederung in Regionen – das sind Themen, die man aus manchem Betrieb oder Konzern kennt. Ungewohnt ist das Thema „Umgang mit anvertrautem Geld“.  Der Trägerverein EmwAg e.V. ist auf die Versorgung durch den HERRN angewiesen. Bei jeder Investition gilt daher weise zu entscheiden: Was sollen, was wollen mit Gottes Geld tun?

Die Fragen, die in der Broschüre beantwortet werden, tauchen früher oder später auch in der Region auf. Dort, wo Teams zusammenwachsen, könnte es hilfreich sein, das Handbuch mal an einem Tag gemeinsam durchzuarbeiten, über aufkommende Fragen zu reden oder dem nachzuspüren, was darin für den einzelnen wichtig ist. Das Handbuch ist prinzipiell in den Regionen vorrätig. Wenn noch irgendwo Bedarf ist, Mail an info@soloundco.net genügt.