Anmelden bei Solo&Co | Patricia

Kategorie: Community


Ich versuche mal, die Begriffe – und was dahinter steckt – zu klären.

Schon immer endeten alle EmwAg- bzw. Solo&Co-Veranstaltungen damit, dass die Teilnehmenden gebeten wurden, ihre Kontaktdaten für die weitere Vernetzung in einer Papierliste einzutragen und der Speicherung durch Unterschrift zuzustimmen. Diese Daten geben wir dann in eine Adress-Datenbank ein. Der EU-Datenschutz schreibt vor, dass wir die Kontaktdaten und die Einwilligung zur Speicherung jederzeit individuell nachweisen können. Dafür haben wir mittlerweile ein eigenes ‚Kontaktblatt‘ entwickelt, das digital archiviert wird und die alten Listen ersetzt. Mithilfe dieser Kontaktdaten laden wir diejenigen zu Themen-Wochenenden oder Urlauben per Mail ein, die in einem Umkreis von 250 km um den Tagungsort wohnen. Und alle, die der Vernetzung mal zugestimmt haben, kriegen einmal im Jahr unseren Freundesbrief.

Um euch auf dem Laufenden zu halten, was im Netzwerk passiert, gibt es einen kostenlosen Newsletter, der sechs- bis achtmal im Jahr per Mail verschickt wird. Wer ihn möchte, muss den Newsletter abonnieren. Das geht hier. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link zum Abmelden.  

Fast alle Inhalte auf unserer Homepage [www.soloundco.net] sind frei zugänglich. Nur wenn du die Pinnwand [https://www.soloundco.net/community#pinwand] nutzen willst, egal ob zum Schreiben oder Lesen, oder wenn du mit einzelnen Singles über die Landkarte [https://www.soloundco.net/community/] Kontakt aufnehmen willst, ist eine Registrierung nötig: hier. Diese Schutzwand haben wir eingerichtet, um eure Sicherheit zu erhöhen.

Dann unterhält Solo&Co noch einen Facebook-Account, dessen Inhalte  für jeden, der bei Facebook unterwegs ist, sichtbar sind. Hier können nur die Admins posten. Mit diesem Account ist eine geschlossene Gruppe verknüpft. Durch einen Mausklick kann jeder Facebook-Nutzer den Beitritt zur Gruppe beantragen, unsere Facebook-Admins schalten dann frei. Innerhalb der Gruppe können alle Mitglieder alles sehen und auch selbst ganz leicht etwas posten. Von außen sieht man keine Inhalte, auch nicht über den Browser.

Gut zu wissen: Wir haben darauf geachtet, dass jeder und jede für sich entscheiden kann und muss, welche Funktionen er oder sie nutzt. Es gibt keinen Automatismus. Wer sich für die Homepage registrieren lässt, kriegt deswegen keinen Newsletter. Wer den Newsletter abonniert, ist dadurch nicht auf unserer Homepage registriert. Wer uns seine Kontaktdaten anvertraut hat, ist weder registriert noch bekommt er automatisch den Newsletter. Das sind völlig getrennte Vorgänge und Software-Anwendungen mit voneinander unabhängigen Datensammlungen. Es findet hier auch kein Abgleich statt.

Eure Daten werden weder an andere weitergegeben noch verkauft. Du kannst jederzeit und ohne Begründung per Mail an info@soloundco.net deine Daten in unserer Adress-Datenbank, für den Newsletter-Empfang oder die Registrierung auf der Homepage löschen lassen.