Was nun aus „Co“ wurde…

Nette Idee – so dachten wir bei der Neuprogrammierung unserer Website, als aus EmwAg Solo&Co wurde. Doch nun...

Als aus EmwAg Solo&Co wurde, haben wir bei der Realisierung unserer damals neuen Website das "Co" erfunden. Und so bekamen alle Menüpunkt ein „Co“: Compass, Costbar, Community, Comm mit…

Aber die Praxis hat gezeigt: Das ist weder User- noch Suchmaschinen-freundlich, wie es in der Web-Fachsprache heißt. Selbst die langjährigen Solisten suchten oft vergeblich die richtigen Inhalte, weil die anglizistischen Kunstworte nicht allgemein verständlich rüberkamen.

Jetzt heißt es: Über uns, Das Netzwerk, Aktuelles, Veranstaltungen, Spenden und Angebote.

Aktuell sind wir auch dabei, die Website barrierefrei zu gestalten, damit Menschen mit Sehbehinderung besser klarkommen. Schaut einfach mal rein und gebt uns Feedback – äääh Rückmeldungen und Anregungen unter news@soloundco.net

COSTBARE MOMENTE SIND AUCH MANCHMAL COSTSPIELIG - VIELEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG!

 

UNTERSTÜTZE SOLO&CO DURCH EINKÄUFE. OHNE MEHRKOSTEN FÜR DICH! 

Solo&Co unterstützen, ohne dafür Geld auszugeben? Geht ganz einfach!

Denn unser Trägerverein EmwAg e.V. ist beim Charity-Portal Gooding angemeldet. Jeder, der über Gooding.de bei einem der mehr als 1.500 dort gelisteten Online-Händler einkauft, verschafft damit EmwAg eine kleine Prämie. 
Der Einkauf kostet keinen Cent mehr. Denn die Händler zahlen die Prämien. Coole Idee oder? Ein Kurz-Film erklärt die Gooding-Idee kurz und knapp. Jeder Cent zählt.

 

||   ACHTUNG: Zum Einkaufen und Gutes tun bei Amazon gehe nicht über gooding, sondern nutze den Link zu  smile.amazon.de   ||

WERDE TEIL DER COMMUNITY Stöbere auf unserer Homepage und entdecke wertvolle Infos. Schau auf der Landkarte nach, wo du Anschluss in deiner Nähe finden kannst. Melde dich zu einer Veranstaltung an. Abonniere unseren Newsletter. Also: Werde aktiv!