„Singlepastoral“ im Bistum Paderborn

Einblick in einen Studientag für pastorale Mitarbeiter

Es gibt immer noch was Anderes – zum Beispiel einen Studientag für pastorale Mitarbeiter zum Thema „Singlepastoral“. Eigentlich war geplant, dass ich am 9. Februar nach Paderborn fahre. Corona machte es aber unmöglich. Trotzdem fand dieser Tag statt – online. Für mich ein echtes Ersterlebnis.

Um 9.00 Uhr gibt’s erstmal das Nötige zur Technik, dann um 9.30 Uhr der Start – und um 17.00 Uhr rauchen uns die Köpfe, aber die Herzen sind bewegt.

Zehn interessierte und engagierte Menschen sehe ich auf meinem Bildschirm. Ich bin begeistert, dass ich ihnen für ihren Gemeindealltag wesentliche Inhalte zum Thema Singles weitergeben kann. Und sie staunen, wie vielfältig Singles sind… 
Am Ende zeigt eine kleine Umfrage: Der Tag war für alle ein Gewinn. Astrid Eichler/Dallgow-Döberitz