FrA: Aller Anfang ist … spannend!

Claudia Heise ist für viele schon ein Begriff. Jetzt engagiert sie sich ganz offiziell für unsere "FrA".

Viele kennen mich schon, von Anfang an bin ich im Solo&Co-Netzwerk dabei. Und nun bin ich seit Anfang August neben dem Ehrenamt mit kleinem Stundenkontingent auch hauptamtlich bei Solo&Co aktiv mit dem klangvollen Titel „Fachberatung regionale Arbeit“ (FrA)!

Dafür gibt es weder eine Ausbildung noch genaue Vorgaben, aber einen spürbaren Bedarf im Netzwerk und viel Gestaltungsfreiraum. Im Laufe meines Lebens habe ich mich pädagogisch, theologisch und therapeutisch ausbilden lassen, das könnte bei der Sache helfen. Aber vor allem bringe ich 21 Jahre Erfahrung in vielfältiger Singlearbeit mit, habe noch länger das Thema Gemeinschaft auf dem Herzen und liebe es, zu vernetzen.

Was wird sie nun tun im Solo&Co-Netzwerk, die neue FrA? Landauf, landab immer auf dem neuesten Stand sein und nachfragen, wie der letzte Stammtisch lief? Nein, eher nicht. In erster Linie sehe ich mich als Ansprechpartnerin für die Koordinierenden und Mitarbeitenden in den bestehenden Regionen. Ein offenes Ohr haben für Freud und Leid, begleiten, unterstützen, gemeinsam Perspektiven entwickeln für „vor Ort“. Aber auch Plattformen schaffen für Vernetzung, Austausch von „good practice“ und gegenseitiger Beratung.

Vieles davon wird digital laufen, aber ein Highlight ist das jährliche FORUM REGIONEN, das möglichst immer als Präsenz-Wochenende stattfinden soll. Das zu planen und im Team durchzuführen, gehört natürlich auch zu meinen Aufgaben. Und schließlich gibt es noch ein paar Bundesländer, in denen es zwar Interessenten auf unserer Liste, aber noch keine konkreten lokalen Treffen gibt. Da möchte ich die Solisten aktivieren und miteinander zunächst per Zoom vernetzen, aber auch erste Präsenztreffen initiieren.

Da darf man gespannt sein, was Gott wachsen lässt. Ich freue mich sehr über diese neue Aufgabe und das Vertrauen, das mir darin entgegengebracht wird! Danke, wenn ihr dafür betet! 

Claudia Heise, Ahrensburg

COSTBARE MOMENTE SIND AUCH MANCHMAL COSTSPIELIG - VIELEN DANK FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG!

 

UNTERSTÜTZE SOLO&CO DURCH EINKÄUFE. OHNE MEHRKOSTEN FÜR DICH! 

Solo&Co unterstützen, ohne dafür Geld auszugeben? Geht ganz einfach!

Denn unser Trägerverein EmwAg e.V. ist beim Charity-Portal Gooding angemeldet. Jeder, der über Gooding.de bei einem der mehr als 1.500 dort gelisteten Online-Händler einkauft, verschafft damit EmwAg eine kleine Prämie. 
Der Einkauf kostet keinen Cent mehr. Denn die Händler zahlen die Prämien. Coole Idee oder? Ein Kurz-Film erklärt die Gooding-Idee kurz und knapp. Jeder Cent zählt.

 

||   ACHTUNG: Zum Einkaufen und Gutes tun bei Amazon gehe nicht über gooding, sondern nutze den Link zu  smile.amazon.de   ||

WERDE TEIL DER COMMUNITY Stöbere auf unserer Homepage und entdecke wertvolle Infos. Schau auf der Landkarte nach, wo du Anschluss in deiner Nähe finden kannst. Melde dich zu einer Veranstaltung an. Abonniere unseren Newsletter. Also: Werde aktiv!