Ehrlich werden vor Gott und Hören auf Gott, der redet Unsere Kommunikation mit Gott - ein Online-Seminar

Ehrlich werden vor Gott und Hören auf Gott, der redet

23.04.2021 - 24.04.2021

Inhalt
Mit dem Thema „ehrlich werden vor Gott“ steigen wir am Freitagabend ein in unsere Kommunikation mit Gott.
Am Samstag liegt der Schwerpunkt dann darauf wie Gott redet und wie wir seine Stimme hören können.
Wir werden uns anschauen, wie Gott in der Bibel geredet hat, werden Zeiten haben ganz praktisch das Hören auf Gott einzuüben, werden uns mit Kriterien für das Hören von Gottes Stimme beschäftigen und überlegen, wie wir in unserem persönlichen und im Gemeinde-Alltag das Hören auf Gott einüben und einbringen können.


Referent:
Helge Keil
Jahrgang 1968, Witwer, Pfarrer und Pilger auf dem Weg zur himmlischen Heimat.
Aufgewachsen ist er in Nordrhein-Westfalen, hat nach dem Zivildienst Theologie in Neuendettelsau und Tübingen studiert.
Er arbeitet als Theologischer Referent für den Philadelphia Verein. Seine Schwerpunkte dort sind Jüngerschaft: Christen helfen, ihren Gott zu verstehen und ihren Glauben im Alltag zu leben, und die Einheit des Leibes Christi angesichts unterschiedlicher Prägungen und Konfessionen.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme
PC mit stabilem Internet (besser LAN-Kabel! als WLAN-Verbindung)
Mindestkenntnisse für eine Zoom-Konferenz (Du bekommst einen Link zum Einloggen und Hinweise und Tipps für Zoom)
Mindest-Teilnehmerzahl: 12


Anmeldung bis spätestens 18. April per Mail an: veranstaltungen@soloundco.net
Mit folgenden Angaben:
Name, Vorname
Jahrgang
Wohnanschrift
Telefonnummer


Kosten
Deine Anmeldung wird verbindlich mit Überweisung des Programmbeitrages in Höhe von 40 Euro
auf das Konto von EmwAg e.V.
IBAN: DE65 5206 0410 0103 909115, BIC: GENODEF1EK1, Verwendungszweck: Name, Vorname ONLINE-Seminar Hören auf Gott 23./24. April 21


Du bekommst kurz vor dem 23. April eine Mail mit dem Zugangslink zum Seminar.