Zum Hauptinhalt springen

Newsletter Archiv Detail

Newsletter Juni 2021

GUTEN TAG aus dem Lausitzer Seenland!

„Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine

Stunde...“ So heißt es in der Bibel im Buch des Predigers Salomo im 3. Kapitel.

Gutes und weniger Gutes, Leichtes und Schweres, alles hat seine Zeit und

alles gehört zu unserem Dasein dazu.

In den meisten Lebensläufen geht es auf und ab. So wandert man nicht

„ewig“ im finsteren Tal, allerdings auch nicht immer auf den sonnigen Höhen.

Gerade in schwierigen Zeiten kann diese Erkenntnis ein Trost sein. Dann ist

(u. U. viel) Geduld notwendig und diejenigen, die sie haben, gehören zu den

Glücklichen. Allen anderen hilft vielleicht zu schauen, womit sie trotz aller Be-

schwerlichkeiten beschenkt sind in ihrem Leben.

Versuch doch mal, jeden Tag eine Sache aufzuschreiben, für die du dankbar

bist. Und zwar jeden Tag etwas anderes, ohne Wiederholung! Wäre schön,

wenn diese Übung nicht nach zwei Wochen endet....

Der Sommer steht vor der Tür und die Einschränkungen aufgrund der Pandemie werden weniger. Sich analog

zu treffen hat (wieder) seine Zeit – zum Reden und Zuhören, zum Kaffee trinken oder Tee, zum Spielen und Spa-

zierengehen, zum Radfahren oder was man sonst noch lieber in Gemeinschaft tut als allein.

Tipp: Der Veranstaltungskalender von Solo&Co hält da so einige Vorschläge für (fast) jeden Geschmack bereit.

Klick mal rein und melde dich am besten gleich an. Unter Umständen findest du bei so einer Veranstaltung

Freunde fürs Leben...

Thomas Müller

Leitungsteam Solo&Co und Beisitzer im Vorstand von EmwAg e.V.