Zum Hauptinhalt springen

WENN GOTT DIR EIN SOLO SCHENKT

Zwölf Single-Frauen zwischen 30 und 50 Jahren erlebten ein intensives Wochenende. Dabei waren auch „heiße“ Themen...

 

Wenn Gott dir ein Solo schenkt, dann kann das eine große Anerkennung, ein echtes Geschenk oder auch eine echte Herausforderung sein! Möchte ich dieses Geschenk überhaupt haben? Und dann…?

Darüber haben sich zwölf Single Ladys zwischen 30 und 50 Jahren an einem gemeinsamen Wochenende Mitte März in Krelingen intensiv nachgedacht und sich ausgetauscht. Das Team von Solo&Co und die Liedermacherin und Autorin Katja Zimmermann gaben viele thematische Impulse - inklusiv Lesungen und Lobpreis.

Die Frühlingssonne genossen sie bei einer Wanderung durch die von der Lüneburger Heide geprägte ländliche Umgebung und einem leckeren Kaffee.

Auch „heiße“ Themen wie „Was bedeutet Frau-sein um die 40 aus gynäkologischer Sicht?“ wurden in einem Workshop mit der Expertise einer Frauenärztin aus dem Team angesprochen. In einer intensiven Talkrunde zu „Schlüsselerlebnissen um die 40“ kam es zu einem sehr persönlichen Austausch bis in die Nacht hinein. Mit einem gemeinsamen Gottesdienst und Abendmahl endeten die gemeinsamen Tage, in denen Gott viel Raum hatte, uns zu beschenken.

Weitere Gedankenanstöße hat die Referentin des U45-Wochenendes in ihrem Buch „Zuerst geliebt: Wenn Gott dir ein Solo schenkt“ aufgeschrieben – echt lesenswert.

Rahel Thomas (Vorstand), Ritterhude

 

Buchtipp: ZUERST GELIEBT

Katja Zimmermann ist Single – und damit nicht alleine. Wenn man der Statistik glauben darf, sind mittlerweile rund die Hälfte der Deutschen alleinstehend. Trotzdem fiel es der Autorin früher manchmal schwer, sich mit ihrem Beziehungsstatus zu arrangieren. In ihrem Buch lädt sie ein, das Singlesein als ein Geschenk Gottes zu begreifen und den Fokus zu ändern –  weg von der Frage 'Warum bin ich allein?' hin zu 'Warum bin ich hier?'.

Sie räumt mit dem Klischee auf, dass Singles am Ende ihren Traumprinzen finden müssen, um ein Happy End zu erleben. Stattdessen motiviert sie dazu, die Zeit bewusst zu nutzen, die eigene Berufung zu finden und zu leben, Gaben zu entwickeln, in der Persönlichkeit zu wachsen und Gottvertrauen zu wagen. Das gelingt ihr, indem sie ihre Erlebnisse und Erfahrungen teilt und auch Themen wie Ungeduld, Zweifel und Scham nicht verschweigt. Ergänzt mit Bibelzitaten, lyrischen Texten und Illustrationen echt empfehlenswert.

Zuerst geliebt
Katja Zimmermann und Tabea Siegel (Illustr.)
Neukirchener Verlag
208 Seiten
(auch als Hörbuch verfügbar)