Zum Hauptinhalt springen

Spring – Solisten im Sauerland

2.400 Teilnehmende erlebten das Spring-Festival live im Sauerland – darunter auch fröhliche Solisten.

Unter dem Motto „ECHT.NEU!“ startete Spring am Ostermontag mit einem bunten Eröffnungsfestival in zwei Hallen des Konferenzhotels – endlich wieder nach zwei Corona-Jahren. Präsenzveranstaltungen mit bis zu 1.500 Teilnehmenden in einer Halle weckten Erinnerungen an die Zeiten vor der Pandemie...

Knapp 600 einzelne Programmpunkte und fast 200 Akteure wirkten an den sechs Tagen mit, unterstützt von gut 250 ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Spezielle Angebote für Singles – das FORUM SINGLE – dafür war das Solo&Co-Team rund um Astrid Eichler zuständig. Mit dabei ein Ehepaar von Team.F., das ebenfalls mit Aktivitäten für Singles unterwegs ist.

Neben dem Infostand nahe der Rezeption im Tagungshotel gab es mehrere Workshops mit fröhlichen Vorstellungsrunden, nachdenkenswerten Impulsen und tiefgehenden Talkrunden. Da blieb es nicht aus, eigene Vorstellungen zu hinterfragen, neue Gedanken zuzulassen und auch Kontakte zu knüpfen, die hoffentlich über Spring hinaus im Alltag weiterleben.

Bei herrlichem Sonnenschein konnten die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten Willingens genutzt werden. 2023 wird das Festival unter dem Motto „LOVE WINS“ vom 10. bis 15. April stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort online unter www.meinspring.de möglich.

Walter Lutz, Haiger