Zum Hauptinhalt springen

SCHWERIN HAT ZUWACHS-HOFFNUNG

Ein intensiver Tag mit 25 Singles – das ist das positive Fazit des 1. Mecklenburger Single-Tags in Schwerin Anfang März…

Der Singletag in der Christengemeinde Arche war gefüllt mit lebendigen Impulsen, Austausch zum Thema, Musik und viel Zeit für persönliche Begegnungen.

Gut zwanzig Leute ließen sich einladen und genossen neben dem Input und vielen Gesprächen die zweistündige, sonnige Mittagspause, in der man in kleinen Grüppchen spazieren und essen ging. Ein Journalist von der Tageszeitung war den ganzen Tag beim Programm dabei und zeigte großes berufliches wie persönliches Interesse. Mitorganisatorin Christine Heller freut sich über die  große positive Resonanz: „Wir sind reich gesegnet nach Hause gekommen. Der Austausch und das ganze Programm waren ganz toll!“ zitiert sie eine Rückmeldung.

„Die MV-Gruppe besteht seit letztem Sommer“, sagt unsere Regionen-Beauftragte Claudia Heise. „Wir treffen uns sowohl per Zoom als auch in Präsenz – das nächste Mal am 3. April in Güstrow. Und wir hoffen auf "Zuwachs"!“