Zum Hauptinhalt springen

ONLINE KOCHEN MIT ULRIKE M.

Ulrike Martin hat in ihrer Region die Aktion "Online-Kochen" initiiert - echt lecker und nachahmenswert!

Ulrike Martin ist Religionspädagogin und arbeitet als Jugendreferentin in der Wetterau – nördlich von Frankfurt/Main. Beruflich hat sie schon Erfahrungen gesammelt mit „Online-Kochen“. Warum das nicht auch für Solo&Co nutzbar machen?

„Wieso immer alleine kochen, hab ich mich gefragt“, sagt sie. „Als Teammitglied unserer Rhein-Main-Gruppe habe ich unsere Solisten angeschrieben und mich zum Start über fünf Teilnehmende gefreut.“

Wie Online-Kochen genau abläuft? Steht der nächste Termin, bekommen die Hobbyköche das Rezept und können ihre Zutaten einkaufen. Am Abend geht‘s per Laptop oder Smartphone in die heimische Küche. Dann wird geschnippelt und angerichtet, gekocht und gebraten. „Jeder und jede kann ein Lieblingsgericht vorschlagen oder Anregungen mitbringen. Beispielsweise haben wir zu Weihnachten Plätzchen nach verschiedenen Rezepten gebacken und auch schon libanesisch gekocht.“

Während des Kochens kommen die Teilnehmenden gut miteinander ins Gespräch und am Ende wird natürlich gemeinsam online gegessen und „gequatscht“. Ein Kochabend dauert gut zwei Stunden. Der nächste ist geplant für den 15. Februar zum „Dinner for One&Co“.

Wer am „Online-Kochen“ Interesse hat, kann sich bei Ulrike Martin melden – eMail: soloCo-Stammtisch@web.de