Zum Hauptinhalt springen

Damit "auf der Bühne" alles gut läuft

Katharina ist der neue gute Geist in der Geschäftsstelle. Willkommen!

Manches Ende gestaltet sich als Anfang: Nachdem mit Armin Schaupp unser langjähriger „guter Geist“ der Geschäftsstelle von Berlin fortgezogen ist – Armin: Danke für deine gute Arbeit! – hat er eine würdige Nachfolgerin eingearbeitet: Seine Tochter Katharina Hawranke. Willkommen!

Das sagt sie über sich:

Als gebürtige Berlinerin bin ich direkt, aber viel umgänglicher als man so gewöhnlich hört.

Während und vor allem nach meinem Studium in Rehabilitationspädagogik habe ich über 10 Jahre im Veranstaltungsmanagement eines Sportverbands gearbeitet, bevor ich als Jobcoach zurück in die Pädagogik gegangen bin. Dort bin ich am richtigen Platz, vermisse aber ein bisschen das Organisieren und Excel-Tabellen. Daher freue ich mich, dass ich Solo&Co mit all den kleinen und größeren Aufgaben im Büro unterstützen und meine Organisations-Seite ausleben kann. Mit meiner Arbeit hinter den Kulissen will ich dafür sorgen, dass es „auf der Bühne“ gut läuft.

In meiner Freizeit bin ich dem Sport treu geblieben und habe in den letzten zwei Jahren, zusätzlich zum Rollstuhl-Basketball angefangen, mit Freunden das Berliner Umland per Fahrrad zu erkunden.

Meine geistlichen Wurzeln sind relativ weit gestreckt: Während ich in meiner Kindheit in der katholischen Landeskirche zu Hause war, habe ich im Jugend- und Erwachsenenalter verschiedene Gemeinden der evangelischen Landeskirche und freikirchlicher Verbände kennen und schätzen gelernt. Am liebsten bringe ich mich dort in der Musik und im Gebet ein.

Katharina Hawranke, Geschäftsstelle

Der direkte Draht: katharina.hawranke@soloundco.net