15. Februar 2020

Idee

Am Ehrentag des Singles, 15. Februar 2020, laden Singles andere zum Abendessen ein.

Du hast davon noch nie gehört? Dann lies einfach mal hier
Es gibt diesen Tag wirklich und wir wollen gemeinsam das Leben feiern.
Wen könntest du einladen? Singles? Auch andere Leute?
Zu dir nach Hause. Ins Restaurant oder ins Gemeindehaus.

Name

Der Name Dinner for One&Co ist dem TV-Sketch 'Dinner for One' entlehnt.

Anders als Miss Sophie warten wir nicht bis zum 90. Geburtstag, sondern wir feiern jetzt. Weil wir dann keinen Butler brauchen.

Was gibt’s zu feiern? 

Eine Gemeinschaft für den Moment. Dass wir einander haben.
Dass etwas Gemeinsames beginnt …
Das Leben!

Wo?

In Stadt und Land.
In Deutschland,
Schweiz und
Österreich.

Einladung

Diese Karten haben wir vorbereitet. Du kannst sie bei info@soloundco.net anfordern. Stückzahl nicht vergessen! Oder du kreierst eine eigene Einladung. Das Logo gibt’s zum Download.

Menü

Bei Miss Sophie gab‘s:
Mulligatawny-Soup & Sherry — Nordsee-Schellfisch mit Senfsauce — Huhn & Champagner — Obstsalat & Portwein.

Beim Dinner for One&Co:
Was du magst und wie du es kannst.
Tipp: Fondue mit Brühe oder Käse-Raclette lassen sich gut vorbereiten, Geräte lassen sich ausleihen, und alle sind irgendwie beteiligt.

Die Sonntagsbegrüßung

Es könnte ein guter Beginn des Abends sein, den Sonntag ‚einzuläuten‘ … So machten es die ersten Christen und manche Kommunitäten und Gemeinschaften bis heute. Wir bei Solo&Co auch gerne. Erläuterung und Liturgie

Kennenlernspiele

Erfahrungsberichte

  • wird ergänzt

Eine Aktion von Solo&Co. Nicht nur 2020. Wir feiern das Leben!

COSTBARE MOMENTE SIND AUCH MANCHMAL COSTSPIELIG - VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG